Archiv

Helfende Hände: 'Das Auto für Levi ist bestellt'

ls; 8. Feb 2019, 15:30 Uhr
Bild: Leif Schmittgen --- Auf Einladung von Bettina Hühn (Mitte) lernten sich Nicole Binder (li.), Anita Gerber, Levi und Benjamin (fehlt auf dem Bild), heute persönlich kennen.
ARCHIV

Helfende Hände: 'Das Auto für Levi ist bestellt'

ls; 8. Feb 2019, 15:30 Uhr
Oberberg – Heute lernten sich die Familien von Levi und Benjamin kennen, die beide auf den Rollstuhl und damit auch Spezialfahrzeuge angewiesen sind.
Von Leif Schmittgen

In der vergangenen Woche berichtete Oberberg-Aktuell von der Spendenaktion für die auf den Rollstuhl angewiesenen Kinder Levi und Benjamin. Ein anonymer Helfer war eingesprungen und hatte die Anschaffungskosten für das benötigte Auto komplett übernommen. Heute lernten sich die Familien auf Einladung Bettina Hühns von „Helfende Hände Oberberg“ persönlich kennen. Die Spendenkoordinatorin hatte eine besondere Überraschung in der Tasche: „Der Citroën Berlingo für Levi wurde gestern bestellt“, sagte Hühn.  

„Ich möchte gerne das SEA LIFE in Königswinter besuchen“, war die begeisterte Antwort des siebenjährigen Levi. Er freute sich, dass das neue Auto nun hoffentlich bald geliefert wird, der Termin steht allerdings noch nicht fest. Seine Mutter Nicole Binder lud den zwölfjährigen Benjamin und seine Mama Anita Gerber zur spontan geplanten Tagestour nach Königswinter gleich mit ein.


Die Familie aus Gummersbach hofft darauf, das gleiche Auto zu bekommen. Die Chancen, dass auch ihr Herzenswunsch bald in Erfüllung geht, stehen nicht schlecht: "Rund 6.000 € liegen, Stand heute, auf dem Spendenkonto", war die zweite frohe Botschaft, die Hühn überbrachte. Die Summe setzt sich aus Überschüssen des Spendenaufrufs für Levi und weiteren Geldeingängen zusammen. 22.000 € werden insgesamt benötigt, damit auch die Gerbers künftig behindertengerecht mobil sind.  

Spendenkonto: Ursula-Barth-Stiftung, Deutsche Bank Köln, IBAN: DE04 3707 0060 0100 2500 00, Verwendungszweck „Ein Auto für Benjamin“.   

Artikel zum Thema
"Helfende Hände" für Levi gesucht