FUSSBALL

Per Losverfahren in den FVM-Pokal

lo; 14.09.2021, 11:06 Uhr
FUSSBALL

Per Losverfahren in den FVM-Pokal

  • 0
lo; 14.09.2021, 11:06 Uhr
Oberberg - Einer der ausgeschiedenen Kreispokal-Viertelfinalisten darf im Verbandscup starten - „Kleines“ Finale soll am 1. Oktober stattfinden, die Endspiele einen Tag später.

Der Vorstand des Fußballkreises Berg hat gestern einige Details zu den Kreispokalendspielen geklärt. So finden die Finals der Frauen und Herren am Samstag, 2. Oktober, statt. Das Spiel um Platz drei wird ebenfalls ausgetragen, obwohl die Halbfinalisten Hohkeppel, Bröltal, Frielingsdorf und Untereschbach die Tickets für den FVM-Pokal bereits sicher in der Tasche haben. Das „kleine“ Finale ist für Freitagabend, 1. Oktober, vorgesehen. Die genauen Anstoßzeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt nach Abstimmung mit dem gastgegebenen VfL Engelskirchen festgelegt, erklärte der Spielausschussvorsitzende Gerhard Dittich.

 

Einer der ausgeschiedenen Viertelfinalisten (SSV Homburg-Nümbrecht, SV Schönenbach, TV Klaswipper und SV Schnellenbach) darf ebenfalls im Verbandspokal starten (OA berichtete), die Ermittlung des zusätzlichen Teilnehmers erfolgt per Losverfahren. Ein Termin hierfür wird rechtzeitig bekanntgegeben.             

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.