FUSSBALL

Neuer Coach fürs Frauenteam gefunden

Red; 21.05.2019, 10:13 Uhr
WERBUNG
FUSSBALL

Neuer Coach fürs Frauenteam gefunden

  • 0
Red; 21.05.2019, 10:13 Uhr
Morsbach - Bisheriger Jugendtrainer tritt bei der Bezirksliga-Mannschaft des SV Morsbach die Nachfolge von Benjamin Schneider und Michaela Schmallenbach an.

Der SV Morsbach hat einen neuen Trainer für die Bezirksliga-Frauenmannschaft gefunden: Thomas Fess beerbt Benjamin Schneider und Co-Trainerin Michaela Schmallenbach, die ihre Tätigkeit nach dreieinhalb erfolgreichen Jahren aus privaten Gründen beenden. Der gebürtige Saarländer, der seit Saisonbeginn als Jugendtrainer beim SVM tätig ist, freut sich auf seine neue Aufgabe. „Da ich den Verein und das Umfeld bereits kenne, kann ich mich ohne große Eingewöhnungszeit voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren“, sagt der 49-Jährige. „Die Mannschaft spielt in der aktuellen Spielrunde eine hervorragende Rolle in der Bezirksliga.“ Perspektivisch möchte er an noch erfolgreichere Zeiten anknüpfen, als die Morsbacherinnen, damals noch eigenständig als SG Ellinger Grund, eine feste Größe in der Landesliga bildeten.

 

WERBUNG

Nach Beendigung seiner aktiven Spielerkarriere war Fess erst im Saarland und nach seinem Umzug in den Raum Westerwald/Sieg bei diversen Vereinen Region als Trainer tätig. Unterstützt wird er von Roger Zimmermann, der weiterhin als Betreuer und Torwarttrainer tätig sein wird. Auch innerhalb der Abteilungsleitung herrscht Freude darüber, dass die Position neu besetzt werden konnte. „Wir sind froh, mit Thomas einen ambitionierten Trainer gefunden zu haben, der bereits in unserem Verein heimisch ist“, sagt Vorstandsmitglied Tim Zimmermann, der sich außerdem beim Vorgängerduo bedankt. „Benny und Michaela haben die Mannschaft in einer schwierigen Phase übernommen und zu neuer Stabilität geführt“, betont er. 

 

„Wir verfügen über einen sehr guten Kader, den wir auch noch verstärken und erweitern möchten“, erklärt Fess und verbindet damit einen Aufruf an ambitionierte Spielerinnen, „die sich einer Mannschaft mit Perspektive und tollem Teamgeist anschließen wollen.“ Interessentinnen können sich mit dem Übungsleiter unter Tel.: 0151/68 45 86 02 in Verbindung setzen.

 

KOMMENTARE

Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.