FUSSBALL

Geusa bekommt neuen Assistenten

lo; 14.02.2020, 01:00 Uhr
WERBUNG
FUSSBALL

Geusa bekommt neuen Assistenten

  • 0
lo; 14.02.2020, 01:00 Uhr
Gummersbach - Ehemaliger Waldbröler neuer spielender Co-Trainer des FC Borussia Derschlag - Drei Sommer-Neuzugänge stehen fest.

B-Ligist Borussia Derschlag hat die ersten Personalentscheidungen getroffen. Ab sofort wird Nurudeen Alhaji Karimu als spielender Co-Trainer fungieren. Der 38-Jährige ist im Oberbergischen durch seine früheren Engagements beim RS 19 Waldbröl und beim TuS Homburg-Bröltal bekannt. Danach war er über viele Jahre beim SV Rothemühle in Westfalen aktiv. Auf dem Epelberg tritt er die Nachfolge des bisherigen Assistenzcoaches Stephan Urban an, der laut Trainer Mariano Geusa aus gesundheitlichen Gründen aufhören musste.

 

WERBUNG

„Er bringt unheimlich viel Erfahrung mit und soll mein verlängerter Arm auf dem Platz werden“, freut sich Geusa über den Neuzugang. „In der Rückrunde wird er erstmal schauen, dass er das Private und Fußball in Einklang bringt, und ab Sommer wird er voll dabei sein. Er soll unsere Defensive stabilisieren.“ Zur kommenden Saison kehrt Daniel de la Vega von der DJK Gummersbach zur Borussia zurück. „Er ist ein robuster Sechser mit sehr guter Technik. Er kennt viele aus dem Verein“, so Geusa.

 

Ebenfalls vom Liga- und Stadtrivalen aus Strombach wechselt im Sommer Emre Mentese nach Derschlag. Der Akteur kann sowohl zentral als auch auf den Außenpositionen spielen. „Emre ist variabel einsetzbar und bringt gutes fußballerisches Talent mit“, erklärt der Trainer, der zudem ein Wiedersehen mit einem ehemaligen Mannschaftskameraden aus Frömmersbach feiern wird. Rudi Janzen kommt nach der laufenden Spielzeit vom TSV Rönsahl. „Rudi ist menschlich wie sportlich eine große Bereicherung“, sagt Geusa über den technisch versierten Kicker.

 

Vom aktuellen Kader haben 90 Prozent der Spieler für das nächste Jahr zugesagt, so Geusa weiter. „Weiterhin wollen wir auf die Jugend bauen und freuen uns daher sehr, dass alle A-Jugendlichen in der kommenden Saison dazustoßen werden und uns ihre Zusage gegeben haben.“        

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.