FERIENLAND REICHSHOF

Die ersten Reichshofer Kurkonzerte im Sommer

ANZEIGE; 10.07.2020, 11:15 Uhr
Foto: Wolfgang Traut --- Die Geininger.
FERIENLAND REICHSHOF

Die ersten Reichshofer Kurkonzerte im Sommer

  • 0
ANZEIGE; 10.07.2020, 11:15 Uhr
Reichshof – Am 26 Juli, um 15 Uhr, treten die Alphornbläser der Ebener Musikanten bei der ersten Veranstaltung im Außenbereich auf.

Wo sonst bereits im März im Rahmen der Reichshofer Kurkonzerte in Eckenhagen  Solokünstler oder Kapellen für Kurzweil gesorgt haben, war in diesem Jahr Stille. Seit wenigen Wochen ist aber der neu gestaltete Kurpark in Eckenhagen wieder zugänglich und wird immer grüner und bunter. Dieses schöne Ereignis in Kombination mit guter Luft und ausreichenden Abständen (nötig durch CoronaSchutzmaßnahmen) im Park des Heilklimatischen Kurorts Eckenhagen macht es möglich, dass am 26. Juli das erste Kurkonzert im Außenbereich stattfinden kann.

 

Um 15 Uhr treten die Alphornbläser der Ebener Musikanten aus Rhode (Olpe) auf und werden mit ihrer Musik Blätter, Blüten und endlich wieder Gemüter zum Schwingen bringen. Am 30. August können sich dann die Anhänger der Original Oberkrainer-Musik auf die Geininger aus dem Oberbergischen freuen, die schon seit Jahren den Reichshofer Kurkonzerten die Treue halten und vor kurzem sogar im SWRFernsehen beim Schlager-Spaß mit Andy Borg einen gebührenden Auftritt hatten.

 

Noch einmal ist die Musikmuschel im Kurpark, die außerdem in diesem Jahr offener gestaltet wurde, Bühne für ein Kurkonzert; am 6. September tritt das Jugendblasorchester der Werdin Musikschule in Reichshof auf.

Wie gewohnt, ist der Zutritt zu den Kurkonzerten, die stets in der Zeit von 15bis 16 stattfinden, frei. Durch die ungewisse Zeit während der CoronaPandemie:

 

Bitte informieren Sie sich bei Interesse an den Reichshofer Kurkonzerten kurz vor den jeweiligen Veranstaltungstagen unter der Rufnummer 02265-9425 oder 02265-470, ob diese auch wie geplant stattfinden.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.