BLAULICHT

Zwei Geldkassetten geleert

Red; 22.05.2020, 12:45 Uhr
WERBUNG
BLAULICHT

Zwei Geldkassetten geleert

Red; 22.05.2020, 12:45 Uhr
Oberberg – Einbrecher werden in Hückeswagener Arztpraxis fündig – In Gummersbach hatten Unbekannte weniger Glück.

Im Brunnenweg in Hückeswagen-Wiehagen sind Unbekannte in eine Arztpraxis eingebrochen. Die Einbrecher hatten es auf Bargeld abgesehen, wie die Polizei mitteilt. Im Tatzeitraum zwischen Mittwoch, 12 Uhr, und Freitagmorgen, 7:30 Uhr, hebelten die Täter zunächst die Hauseingangstür auf und versuchten dann die Eingangstür zu der Arztpraxis aufzuhebeln. Als ihnen dies nicht gelang, kletterten sie von außen auf ein Vordach und hebelten ein Fenster zur Praxis auf. Dort leerten sie zwei Geldkassetten und nahmen das Bargeld mit.

 

Standgehalten haben indes die Fenster einer Zahnarztpraxis und einer Physiotherapiepraxis in Gummersbach-Derschlag. Einbrecher hatten laut Polizei zu Beginn der Woche versucht, in die Praxisräume in der Kölner Straße einzubrechen. Im Tatzeitraum zwischen Montag, 10 Uhr, und Mittwoch, 10 Uhr, setzten die Täter an mehreren Fenstern ihr Hebelwerkzeug an, schafften es allerdings nicht hinein.

 

In dem Zeitraum zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstag, 11 Uhr, haben Unbekannte beide Kennzeichen eines VW Golf abmontiert und gestohlen. Der Golf parkte zur Tatzeit auf dem Ausflugsparkplatz in Radevormwald-Kräwinkel, so die Polizei. Bei den gestohlenen Kennzeichen handelt es sich um die polnischen Kennzeichen STA323220.

 

Hinweise in allen Fällen nimmt die Polizei unter Tel.: 02261/8 19 90 entgegen.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG