BLAULICHT

Wildschwein löste Verkehrsunfall aus

Red; 14.08.2019, 13:15 Uhr
WERBUNG
Foto: Polizei.
BLAULICHT

Wildschwein löste Verkehrsunfall aus

Red; 14.08.2019, 13:15 Uhr
Radevormwald – Wildwechsel zwang eine 24-Jährige zum scharfen Abbremsen – Nachfolgender Autofahrer konnte nicht mehr reagieren.

Zu einem Auffahrunfall kam es heute Morgen gegen 5:20 Uhr auf der L81 zwischen Herbeck und Dahlhausen. Eine 24-Jährige aus Radevormwald befuhr die Landstraße in Richtung Dahlhausen und wurde durch ein Wildschwein, das laut Polizei unvermittelt die Fahrbahn querte, zum scharfen Abbremsen gezwungen. Der nachfolgende Autofahrer, ein ebenfalls in Radevormwald wohnender 53-Jähriger, konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf den Wagen der Frau auf. Die beiden Unfallbeteiligten mussten mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die L81 war bis zur Räumung der Unfallstelle für etwa zwei Stunden gesperrt.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG