BLAULICHT

Randalierer wollte auch seine Zelle zerlegen

Red; 19.07.2019, 14:45 Uhr
WERBUNG
BLAULICHT

Randalierer wollte auch seine Zelle zerlegen

Red; 19.07.2019, 14:45 Uhr
Gummersbach – Nachdem er an einer Bushaltestelle gewütet hatte, randalierte ein 39-Jähriger auch in Haft weiter - Einweisung in Klinik angeordnet.

Nicht zu bändigen war ein 39-Jähriger, den die Polizei am Donnerstagabend festgenommen hat. Der Mann randalierte um 17:40 Uhr an einer Bushaltestelle in der Kölner Straße in Niederseßmar, zerschlug eine Scheibe des Wartehäuschens, warf mit Bierflaschen und Steinen um sich und lief zudem mehrfach auf die Straße vor den fließenden Verkehr. Doch selbst durch seine Verhaftung war er nicht zu beruhigen. Wie die Polizei mitteilte, habe der Gummersbacher auch in der Zelle weiter gewütet und sich äußerst aggressiv verhalten. Statt die Nacht in der Zelle zu verbringen, wurde er in eine Fachklinik zwangseingewiesen.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG