BLAULICHT

Ohne Fahrerlaubnis erwischt

Red; 21.04.2021, 13:55 Uhr
BLAULICHT

Ohne Fahrerlaubnis erwischt

Red; 21.04.2021, 13:55 Uhr
Gummersbach - 52-Jähriger wurde von der Polizei kontrolliert, weil er während der Ausgangssperre mit dem Auto unterwegs war.

Weil er während der Ausgangssperre mit seinem Auto unterwegs war, geriet ein Autofahrer in Gummersbach in eine Polizeikontrolle. Den Wagen musste er stehen lassen, da er aktuell keine Fahrerlaubnis hat. Der Reichshofer war gestern gegen 22:30 Uhr auf der Mühlenstraße angehalten worden. Er konnte einen Passierschein seines Arbeitgebers vorweisen, doch als ihn die Beamten nach dem Führerschein fragten, räumte der 52-Jährige ein, dass er diesen wegen eines Geschwindigkeitsverstoßes abgeben musste. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren, teilte die Polizei mit.    


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG