BLAULICHT

Nach Spiegelunfall geflüchtet

Red; 13.07.2020, 11:05 Uhr
BLAULICHT

Nach Spiegelunfall geflüchtet

Red; 13.07.2020, 11:05 Uhr
Gummersbach - Die Polizei sucht den Fahrer eines grauen VW Golf 6, der sich gestern nach einem Zusammenstoß aus dem Staub machte.

Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei gegen einen noch unbekannten Fahrer eines grauen VW Golf 6, der gestern in Gummersbach-Nochen nach einem Zusammenprall zweier Außenspiegel geflüchtet ist. Gegen 8:40 Uhr, war der  Unbekannte auf der Nochener Straße von Apfelbaum in Richtung Nochen unterwegs.

 

An einer Engstelle kam dem Unbekannten der Wagen eines Gummersbachers entgegen, dabei kamen sich die beiden Autos so nahe, dass die Außenspiegel aneinander stießen, wobei der Spiegel des Gummersbachers laut Polizei erhebliche Schäden davontrug. Der Fahrer des grauen Golf 6 setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. 

 

Hinweise zu dem VW Golf, der vermutlich am linken Außenspiegel beschädigt sein dürfte, nimmt das Verkehrskommissariat Gummersbach unter Tel.: 02261/81 99 0 entgegen


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG