BLAULICHT

Nach Auffahrunfall ins Krankenhaus

Red; 13.01.2020, 16:25 Uhr
Foto: Polizei.
BLAULICHT

Nach Auffahrunfall ins Krankenhaus

Red; 13.01.2020, 16:25 Uhr
Gummersbach – Rollerfahrer fuhr heute Mittag gegen ein stehendes Auto und verletzte sich leicht.

Auf der Kölner Straße in Gummersbach-Derschlag hat sich laut Polizei ein 68-jähriger Rollerfahrer heute Mittag leichte Verletzungen zugezogen. Eine 49-jährige Fahrerin stand gegen 12:25 Uhr mit ihrem Daimler vor einer roten Ampel auf der Kölner Straße in Fahrtrichtung Bergneustadt. Von hinten näherte sich der 68-jährige Gummersbacher auf seinem Roller.

 

Nach Zeugenaussagen fuhr er mit gleichbleibender Geschwindigkeit auf den Daimler zu. Im letzten Moment versuchte er noch auszuweichen, was ihm jedoch nicht mehr gelang. Er fuhr auf das Auto auf und stürzte von seinem Roller. Der 68-Jährige wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG