BLAULICHT

Ladendieb zückt Messer

pra; 30.06.2020, 14:25 Uhr
BLAULICHT

Ladendieb zückt Messer

pra; 30.06.2020, 14:25 Uhr
Gummersbach – Unbekannter flüchtet mit Diebesgut und bedroht Zeugen nach Konfrontation.

Ein Ladendieb passierte am Montag gegen 15:30 Uhr den Kassenbereich eines Verbrauchermarkts in der Dieringhausener Straße in Gummersbach. Laut Polizei führte er einen prall gefüllten, roten Rucksack mit sich, indem sich vermutlich das Diebesgut befand. Nachdem der Alarm in der Sicherheitsschleuse im Kassenbereich anschlug, lief der Täter weg. Ein Zeuge nahm die Verfolgung auf, brach diese aber ab, weil der Unbekannte ein Messer zückte. Der Verdächtige flüchtete über die Dieringhausener Straße und die Graf-Adolph-Straße in Richtung Agger und von dort weiter über eine Fußgängerbrücke. Er war 18 bis 30 Jahre alt, 180 bis 1,85 Meter groß, hatte blonde Haare und eine athletische Figur. Hinweise an das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter Tel.: 02261/81 99-0.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG