BLAULICHT

Feueralarm entpuppte sich als Einbruch

Red; 10.09.2019, 14:20 Uhr
Fotos: Feuerwehr Hückeswagen.
BLAULICHT

Feueralarm entpuppte sich als Einbruch

Red; 10.09.2019, 14:20 Uhr
Hückeswagen – Unbekannte stiegen heute Morgen in eine Spielhalle ein und lösten eine Nebelmaschine aus, die als Alarmanlage dient.

Gegen 04:05 Uhr heute Morgen, verständigten Anwohner der Hückeswagener Innenstadt die Feuerwehr, weil in den Räumen einer Spielhalle am Bahnhofsplatz Rauch zu sehen war, teilt die Polizei mit.  Die Einheiten Stadt und Herweg eilten zum Einsatzort, kontrollierten unter Atemschutz das Gebäude und konnten aber kein Feuer entdecken. Der "Rauch" kam von einer Vernebelungsanlage, die vom Betreiber zur Einbruchsbekämpfung installiert worden war. Diese hatte ausgelöst, weil Unbekannte die Eingangstür aufgebrochen hatten und sich dann an Spielautomaten zu schaffen gemacht hatten.

 

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter Tel.: 02261/81 99 0 entgegen.

 


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG