BLAULICHT

Familienstreit eskaliert: Mann drohte vom Dach zu stürzen

Red; 22.04.2021, 11:56 Uhr
BLAULICHT

Familienstreit eskaliert: Mann drohte vom Dach zu stürzen

Red; 22.04.2021, 11:56 Uhr
Lindlar - 60-Jähriger brachte sich selbst und andere in Gefahr – Einweisung in Fachklinik.

Mehrere Zeugen meldeten sich gestern Abend bei der Polizei und berichteten von einem lautstarken Streit in einer Wohnung im Weserweg. Nach bisherigen Erkenntnissen war es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 60-Jährigen und seiner Ehefrau gekommen. Erst sperrte der Mann die Frau auf dem Balkon aus, später drehte sie den Spieß um und verließ die Wohnung.

 

Daraufhin sei die Situation eskaliert, so die Polizei. Vom Balkon aus dem zweiten Obergeschoss bewarf der alkoholisierte Mann Nachbarn mit Dachpfannen und anderen Gegenständen, verletzt wurde niemand.

 

Anschließend kletterte der Lindlarer aufs Dach und rutschte dabei nach Angaben der Polizei mehrfach aus. Nur der Schneefang habe verhindert, dass er abstürzte. Die inzwischen eingetroffenen Beamten konnten ihn dazu bewegen, wieder auf den Balkon zu steigen, wo sie ihn fixierten. Dabei habe er heftigen Widerstand geleistet. Auf Weisung des Ordnungsamtes Lindlar und des anwesenden Notarztes wurde der 60-Jährige in eine Fachklinik gebracht.

 

Laut Zeugen war der Mann vor dem Streit mit dem Auto gefahren. Daher wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG