BLAULICHT

Einbrecher steigen in Häuser und Werkstatt ein

Red; 03.12.2019, 12:18 Uhr
WERBUNG
BLAULICHT

Einbrecher steigen in Häuser und Werkstatt ein

Red; 03.12.2019, 12:18 Uhr
Oberberg - Verschiedene Elektrogeräte und Werkzeugmaschinen erbeuteten Diebe in Wipperfürth und Gummersbach – Polizei hofft auf Hinweise.

Einbrecher haben in den vergangenen Tagen in Wohnhäusern und einer Autowerkstatt in Gummersbach und Wipperfürth Beute gemacht. In Wipperfürth in der Neyesiedlung nahmen Unbekannte am Montag zwei Handys, ein Laptop, eine Spielekonsole und eine Kaffeemaschine mit, wie die Polizei mitteilt. Zwischen 7:45 und 13:45 Uhr schlugen die Täter ein Küchenfenster an einem Einfamilienhaus im Emma-Horion-Weg ein. Das entriegelte Fenster nutzten sie anschließend als Zugang zum Haus. Sie konnten mit ihrer Beute unerkannt entkommen.

 

Gleiches gilt für Diebe, die in einen Auto -Reparaturbetrieb an der Vollmerhauser Straße in Gummersbach am vergangenen Wochenende, 30. November bis 2. Dezember, eingestiegen sind. Die Täter drangen laut Polizei durch das Aufhebeln eines Rolltores in eine Werkstatthalle ein, von wo aus sie im Anschluss die Tür zum Verkaufstrakt des Betriebes aufbrachen. Mit Bargeld und mehreren Werkzeugmaschinen konnten sie flüchten.

 

Auch in ein Haus in der Straße Bornerhof in Gummersbach wurde eingebrochen. Die Unbekannten kamen zwischen 17 Uhr am Freitag und 21 Uhr am Sonntag. Sie machten sich an der Hauseingangstüre zu schaffen und konnten diese aufhebeln. Ob die Einbrecher mit Beute abzogen, konnte bei der Anzeigenerstattung noch nicht ermittelt werden. Hinweise zu allen Einbrüchen nimmt die zentrale Ermittlungsgruppe Einbruch unter Tel.: 02261 / 81 99 0 entgegen.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG