BLAULICHT

Brand in Flüchtlingsheim: Leiche identifiziert, Ursache ermittelt

Red; 25.03.2020, 14:00 Uhr
Foto: Michael Kleinjung.
BLAULICHT

Brand in Flüchtlingsheim: Leiche identifiziert, Ursache ermittelt

Red; 25.03.2020, 14:00 Uhr
Morsbach – Das tragische Unglück in Rhein, bei dem am Sonntag ein Mensch ums Leben kam, wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst.

Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen steht fest, dass das Feuer in dem Asylbewerberheim in Morsbach-Rhein am vergangenen Sonntag (siehe Bericht) durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde. Nach Angaben der Polizei war ein Satellitenreceiver in Brand geraten, die Flammen griffen anschließend auf die Einrichtung über. Der Bewohner des betroffenen Zimmers konnte von den Einsatzkräften nur noch tot geborgen werden. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung hat ergeben, dass der 46-Jährige aufgrund der Rauchgasentwicklung das Bewusstsein verloren haben dürfte, als sich der Brand ausbreitete, so die Polizei weiter. Die Identität der Leiche war unmittelbar nach dem Unglück noch ungeklärt.            


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG