BLAULICHT

Betrunken mit E-Scooter unterwegs

Red; 05.07.2021, 14:15 Uhr
BLAULICHT

Betrunken mit E-Scooter unterwegs

Red; 05.07.2021, 14:15 Uhr
Engelskirchen - 34-Jähriger wurde in der Nacht von der Polizei gestoppt - Er war ohne Versicherungskennzeichen unterwegs und hatte zu tief ins Glas geschaut.

Wegen seiner unsicheren Fahrweise ist am heutigen Morgen ein 34-jähriger E-Scooterfahrer auf der Bergischen Straße in Engelskirchen aufgefallen, teilt die Polizei mit. Der Mann war gegen 0:45 Uhr von der Horpestraße auf die Bergische Straße abgebogen, wo zu diesem Zeitpunkt ein Streifenwagen unterwegs war.  Die Polizei hielt ihn an. Ein Alkoholvortest zeigte über 1,8 Promille an, woraufhin eine Blutprobe erfolgte. Da der E-Scooter zudem kein Versicherungskennzeichen hatte, durfte der Engelskirchener damit nicht im öffentlichen Verkehrsraum fahren.

WERBUNG