BLAULICHT

Auto beschädigt, Fahrer volltrunken

Red; 21.04.2021, 14:20 Uhr
BLAULICHT

Auto beschädigt, Fahrer volltrunken

Red; 21.04.2021, 14:20 Uhr
Morsbach - Polizei zog stark alkoholisierten Mann aus dem Verkehr - Herkunft von Unfallschäden am Auto unklar.

Am Dienstag gegen 20:40 Uhr hatte ein Zeuge einen Autofahrer gemeldet, der in Schlangenlinien von Morsbach in Richtung Reichshof-Erdingen unterwegs war. An der Kreuzung L 324/L 344 konnte der Wagen von der Polizei gestoppt werden. Der 43-jährige Fahrer war stark alkoholisiert. Ein Vortest zeigte laut Polizei einen Wert von über zwei Promille an. An der rechten Seite des Autos fanden sich frische Beschädigungen, auf die sich der Morsbacher keinen Reim machen konnte. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Hinweise zur bislang unbekannten Unfallstelle nimmt das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter Tel.: 02261/81 99-0 entgegen.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG