BLAULICHT

Verunglückte 91-Jährige ist verstorben

Red; 11.10.2019, 15:15 Uhr
Fotos: Dominic Gauger.
BLAULICHT

Verunglückte 91-Jährige ist verstorben

Red; 11.10.2019, 15:15 Uhr
Nümbrecht – Bei Oberelben prallte eine Seniorin am Dienstag gegen einen Baum – Sie erlag inzwischen ihren schweren Verletzungen (AKTUALISIERT).

+++ 2. Meldung , heute, 15:15 Uhr +++

 

Die am Dienstag in Nümbrecht-Oberelben verunglückte 91-jährige Autofahrerin aus Ruppichteroth ist inzwischen an den Folgen des Unfalls verstorben, teilte die Polizei heute mit.

 

+++ 1. Meldung , Dienstag, 14:40 Uhr +++

 

Schwer verletzt wurde heute Mittag eine 91-jährige Autofahrerin aus Ruppichteroth, die bei Nümbrecht-Oberelben mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und vor einen Baum geprallt war. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, war die Seniorin auf der K 55 in Richtung Ruppichteroth gefahren.

 

In einer langgezogenen Linkskurve kam der Renault Clio aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Nach notärztlicher Behandlung vor Ort, wurde die Schwerverletzte ins Krankenhaus nach Gummersbach gebracht. Wegen der noch andauernden Aufräumarbeiten war die K 55 bis 14:30 Uhr gesperrt.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

BILDERGALERIE

WERBUNG