BERGNEUSTADT

Eine Woche über den Wolken

pra; 15.06.2020, 12:55 Uhr
BERGNEUSTADT

Eine Woche über den Wolken

  • 0
pra; 15.06.2020, 12:55 Uhr
Bergneustadt - Mitglieder des LSC Dümpel bieten Schnupperkurs an für Interessierte, die selbst einmal ein Flugzeug steuern wollen.

Interessierte aller Altersgruppen können vom 27. Juni bis 4. Juli am Flugplatz „Auf dem Dümpel“ an einer Segelfliegen-Schnupperwoche teilnehmen. Hierbei werden die Teilnehmer laut einer Mitteilung zunächst in das Verhalten auf dem Flugfeld eingewiesen und anschließend für eine Woche voll in den Flugbetrieb des Vereins LSC Dümpel integriert.  Bei mindestens zehn Flügen in Begleitung eines erfahrenen Fluglehrers zeigt dieser, worauf es bei Start und Landung ankommt. Außerdem bekommt man die Möglichkeit das Flugzeug selbst in der Luft zu steuern.

 

WERBUNG

Der Kostenbeitrag für eine Woche liegt bei 150 € inklusive aller erforderlichen Versicherungen, der Nutzung des Flugzeuges und der Kosten für die Flugzeugschlepps. Eine Tagesverpflegung mit Frühstück, Mittagssnack und Abendessen wird bei Mithilfe in der Küche für 7,50 Euro pro Tag angeboten. Zelten und Camping auf dem Flugplatz sind kostenfrei.

Die Anmeldung, sowie die Klärung weiterer Fragen, erfolgt per E-Mail an s.besting@freenet.de.

 

Weitere Infos findet man auf der Interseite www.lsc-duempel.de.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.