prechache prechache precache precache precache precache precache precache precache

Aus den Kommunen

 

 

OBERBERGISCHER KREIS

Ein Karnevalszug nicht von dieser Welt

(db/07.02.2016 - 17:35)

Engelskirchen – Der Rosensonntagszug in Ründeroth bot den Jecken am Straßenrand 28 Wagen und Fußgruppen, die wieder mit viel Ideenreichtum und natürlich reichlich Kamelle auf sich aufmerksam machten.

BERGNEUSTADT

CDU und UWG prüfen Bebauungsplanänderung

(Red/06.02.2016 - 14:33)

Bergneustadt - Für das Sondergebiet Friedhofstraße lassen CDU und UWG derzeit eine Änderung des Bebauungsplans juristisch prüfen - Dies haben die Fraktionen in einer gemeinsamen Fraktionssitzung beschlossen - Es geht um die Ansied...

ENGELSKIRCHEN

Mit guter Laune gegen dunkle Wolken

(mg/07.02.2016 - 18:51)

Engelskirchen - Mit 20 teilnehmenden Gruppen schlängelte sich der Kinderzug der Närrischen Oberberger durch den Ort - Petrus hatte ein Einsehen mit den Pänz und hielt den Regen zurück.

GUMMERSBACH

Läuft Lichtlein demnächst für die Löwen auf?

(bv/07.02.2016 - 18:33)

Gummersbach - VfL-Torhüter zieht es offenbar gen Süden - VfL-Manager Frank Flatten betont, dass der Keeper noch einen Vertrag bis 2017 hat - RPP - Ambulantes Therapie- und Reha-Zentrum' und AggerEnergie präsentieren die Berichters...

HÜCKESWAGEN

Trotz Superkräften chancenlos gegen das „Zweigestirn“

(fj/04.02.2016 - 12:09)

Wipperfürth – Ohne Jungfrau Reinhild aus dem Hause Barzog setzte die Narrenzunft Neye zum Rathaussturm an und hatte „Batman von Rekowski“ und seinen Hückeswagener Kollegen Dietmar Persian schnell überwunden.

LINDLAR

Ahoi - Lindlar ließ die Leinen los

(om/07.02.2016 - 18:32)

Lindlar - Trotz schlechter Wettervorhersagen besuchten tausende Jecken den alljährlichen Karnevalszug im Ortskern – 30 Gruppen bildeten den langen Tross.

MORSBACH

Eine Welt, wie sie der Prinzessin gefällt

(fn/07.02.2016 - 16:04)

Morsbach – Prinzessin Sigrid I. hat am Morgen mühelos das Rathaus eingenommen – Bürgermeister Jörg Bukowski leistete trotz staatlichem Kostüm nur wenig Gegenwehr gegenüber seiner eigenen Mitarbeiterin.

NÜMBRECHT

Mit der Tradition im Gepäck die Zukunft gestalten

(Red/06.02.2016 - 20:36)

Nümrbecht – Kürzlich hatte der Vorstand des Musikvereins Heddinghausen das 70-köpfige Orchester ins Musikhaus des Vereins zur Jahreshauptversammlung eingeladen.

REICHSHOF

Ausgelassene Gäste überraschten die eingefleischten Narren

(Red/07.02.2016 - 22:07)

Reichshof – Volles Haus bei der „Disco mit Herz“ in Wildberg, bei der sich die Karnevalssternchen der Region die Klinke in die Hand gaben.

WALDBRÖL

Bis die Wände wackelten

(fk/07.02.2016 - 11:12)

Waldbröl – Ein mitreißendes Programm mit viel Tanz und Musik aus dem rheinischen Fastelovend bot die Prunksitzung der Waldbröler KG.

WIEHL

Für Stücker ging es hoch hinaus

(Red/07.02.2016 - 22:24)

Wiehl – Zu seinem 50. Geburtstag an Weiberfastnacht schenkten die Bielsteiner Tanzmäuse ihm einen Freiflug nach ganz oben.

WIPPERFÜRTH

Unverwechselbare Atmosphäre trotz Wagenpanne

(uh/07.02.2016 - 19:45)

Wipperfürth - Beim Karnevalszug in der Innenstadt war der Teufel los - Der Lindwurm ließ zunächst auf sich warten, weil der Wagen des Dreigestirns defekt war - Prinz Heiko I. musste seinen großen Auftritt krankheitsbedingt abbrech...

2.1