prechache prechache precache precache precache precache precache precache precache

Alle Kommentare Seite 1 von 1    1 
10.08.2012
Peter Müller

Die Rohre werden dank des Meinungsterrors der Grünen verkleinert.Seit Jahren wird immer weniger Wassr verbraucht obwohl es davon in Deutschland mehr als genug gibt,deswegen werden die Rohre angefressen und setzen sich zu weil eben zu wenig Wasser durchfliesst.

 

In manchen Gegenden steigt schon das Grundwasser und beschädigt Häuser-aber wir sollen Wasser sparen!

Das habt ihr nun davon.

08.08.2012
Ein Ackermann

Frau Feldhaus bringt es im Video auf den Punkt:

Wir haben hier in Gummersbach im Rathaus keine Volksvertreter mehr.

Nur noch Egomanen, die sich ihr Denkmal erschaffen wollen.

Koste es, was es wolle. Auch wenn kein Geld da ist.

Denn die haben ihre Kohle monatlich und bis in alle Ewigkeit sicher.

Denen kann alles egal sein.

Und das ist es ihnen auch!

06.08.2012
Oettershagen

meiner Meinung nach sind die 'Kanäle und Rohleitungen zu klein. Es werden immer mehr Gebäude angeschlossen. Hier in Bergneustadt aus der Kölnerstr. diese wurde erst vor ca 2-3 Jahren neu gebaut bzw, Saniert. Bei dem letzten starken Regen sprudelte das Wasser aus den Gullis wie ein Springbrunnen Dickere und größere Rohe wären sicher von Vorteil gewesen

Kommentar schreiben
Kommentar schreiben Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.

Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.


400 Zeichen verfügbar

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
nicht_lesbarcaptcha_reload

 

 

2.1