prechache prechache precache precache precache precache precache precache precache

Alle Kommentare Seite 1 von 1    1 
18.02.2017
OA-Redaktion

Sehr geehrter User 'Bettinger',

 

vielen Dank für Ihre Anregung. Sobald der Einbruchsradar für die jeweilige Kalenderwoche seitens der Polizei bekanntgegeben wird, wird dieser auch auf Oberberg-Aktuell veröffentlicht. In der Regel jeden Mittwoch oder Donnerstag. Die Meldung ist unter der Überschrift 'Wo stiegen Diebe in den vergangenen Tagen ein?' zu finden.

 

Herzlichen Gruß

Die OA-Redaktion

18.02.2017
Brockmann

[...]Wo war den nach den Einbrüchen die Polizei, Einbruchsaufnahme und weg. Fußstreifen, Verkehrskontrollen verd. Pkw+s . für Morsbach müßte alleine ein Streifenwagen rund um die Uhr fahren und Kontrollen pp. durchführen. Das gilt natürlich auch für Reichshof, Nümbrecht & Waldbröl. & nicht Nachschub aus Bonn

18.02.2017
Bettinger

Es wäre evtl Sinnvoll einen Link auf das Radar bei Einbruchsnachrichten zu legen dann würde es definitiv mehr genutzt ,ich zum Beispiel wusste gar nichts von dem Radar und damit bin ich nicht alleine-

17.02.2017
Andre

Ich sehe wenig Sinn in diesen Karten, als dass sie wenig Aufschluss über mögliche zukünftige Einbrüche geben. Es gibt Programme die aus den Daten bisheriger Einbrüche eine Karte generieren (Predicitive Policing), auf der man sehen kann wo das Risiko in den nächsten Tagen am höchsten ist. Aber diese Information wird nicht freigegeben bzw. die Polizei in Oberberg verfügt nicht über diese Technik.

17.02.2017
Ragnar Skanaker

Gut gedacht heißt leider noch lange nicht gut gemacht.

Diese Karte kann man sich getrost schenken! Höhere Polizeipräsenz scheint da das geeignetere Mittel. Aber dafür muss es scheinbar erst Volksbegehren mit Unterschriftenlisten geben, wie aktuell im Südkreis. Wäre ich Einbrecher lachte ich mir nur ins Fäustchen, ob der Hilflosigkeit in dieser Beziehung hierzulande.

17.02.2017
Angelina

Eben dadurch das es so unpräzise ist, ist es sinnlos. Wäre es genauer würde ich mich intensiver damit auseinandersetzen, aber so hat es keinen sinn. So ist es ein rätselraten, könnte meine ecke gemeint sein oder nicht? auch geht nicht hervor was passiert ist, ggf. auch ob bestimmte leute an diesem tatort gesehen wurden sind.

Kommentar schreiben
Kommentar schreiben Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.

Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.


400 Zeichen verfügbar

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
nicht_lesbarcaptcha_reload

 

 

2.1