prechache prechache precache precache precache precache precache precache precache

Alle Kommentare Seite 1 von 1    1 
30.01.2016
Bergneustädter

Eine tolle Wahlveranstaltung von Herrn Laschet für seinen Wahlkampf. Danke an die braven Bergneustädter die (...) folge geleistet haben. Der Ursprung der Kosten ist diesen Leuten zu verdanken wie Angela und Konsorten. Schade das alle hier auch noch mitmachen.

29.01.2016
Timo Fuchs, Marienheide

Sehr geehrter Herr Beucher,

 

wenn Sie sich als "regionale Politgröße" an der Demonstration gegen das Stärkungspaktgesetz beteiligen und in einer Stellungnahme die Grundsteuererhöhung als inakzeptabel und unverantwortlichen bezeichnen, dann sollten Sie auch so konsequent sein und den Bürgerinnen und Bürgern für die 2017 anstehende Landtagswahl in NRW eine Wahlempfehlung mit auf den Weg geben!

29.01.2016
Heike Müller

Laschet und Beucher das ich nicht lache.

Solange ihr verfilzte Altparteien wählt wird sich überhaut nichts ändern.Nach jeder Wahl schimpft der Deutsche-aber wählt trotzdem immer wieder den selben (...).

29.01.2016
berndblum

Jeden Tag sollte eine andere Kommune mit ihren Bürgern vorm Landtag demonstrieren gehen. Wer mit der Gießkanne ("Gemeindefinanzierungsumverteilungsgesetz") nicht umgehen kann, soll kein Gärtner sein. Wer macht(e) den Bock zum Gärtner?

Kommentar schreiben
Kommentar schreiben Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.

Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.


400 Zeichen verfügbar

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
nicht_lesbarcaptcha_reload

 

 

2.1